SolarMobil Regionalwettbewerb in Augsburg am 13.07.2022

Am 13.07.2022 fand zum 8. Mal in Augsburg der Technik-Wettbewerb SolarMobil für Schülerinnen und Schüler der 3.-10./12. Jahrgangsstufe und Azubis statt. Bereits zum 2. Mal wurde dieser Wettbewerb im VDI-Lab Augsburg ausgetragen. #SolarMobil Deutschland ist ein bundesweit organisierter Wettbewerb zum Zukunftsthema Erneuerbare Energien. Er begeistert seit 8 Jahren Jugendliche, die im Team eigene kreative Ideen zu Mobilität und Energieeffizienz entwickeln. Die selbst gebauten Solarauto-Modelle fahren in mehreren Läufen Rennen gegen die Fahrzeuge der anderen Teams. Die besten der einzelnen Altersklassen qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft, die im September, in Dortmund, stattfindet.

Im VDI-Lab haben an drei Wochenenden 4 Teams eifrig gebastelt, um ein fahrtüchtiges Solarmobil auf die Bahn zu bringen. Das VDI-Lab-Team „Die Crusher“, Konrad Glomb und Mio Muchan haben den 1. Platz belegt. Sie haben sich damit für die Deutschen Meisterschaft, im September, in Dortmund qualifiziert!

Die jüngsten Teilnehmer waren unsere VDIni-Kinder Julian Pawlitzki (7) und Georges Struckmeier (7), die in der Kreativklasse unter dem Teamnamen „UFO“ gestartet sind. Ebenfalls am Start war das Lab-Team „Elektrotiger“, Hannah Kirchner, Gionvanni und Sarah Perossa, und das Team „Solarturbo“, Constantin Bögle, Daniel Glück und Tobias Kissling.

Herzlichen Glückwunsch an alle VDI-Lab Teams. Ihr habt alle erfolgreich zukunftsweisende Fahrzeuge an den Start gebracht. Und den Crushern halten wir natürlich weiterhin die Daumen für die Deutsche Meisterschaft!

Euer VDI-Team Augsburg


03.10.2021 Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür im VDI-Lab, der Experimentierwerkstatt des VDI Augsburger Bezirksvereins, war ein großer Erfolg. Viele Familien und VDI-Mitglieder haben die Möglichkeit wahrgenommen und sich die Räumlichkeiten und Ausstattung im Augsburger Gewerbehof an der Ulmer Straße näher angesehen.

Begrüßt wurden die Besucher durch den humanoiden Roboter Pepper, die zur Freude der Kinder verschiedene Tänzchen zum Besten gegeben hat.

Das Angebot selbst, einen kleinen Bausatz zusammenzulöten, wurde sehr gut angenommen und mit Eifer und Ausdauer wurde daran gearbeitet den Bausatz zum Laufen zu bringen.

Mit zwei ferngesteuerten Lego-Technik Baumaschinen konnten die Besucher ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. An einer weiteren Station wurde anschaulich gezeigt, wie einfach es mittlerweile ist, mittels Arduino-Programmierung z.B. die Heizung oder Steckdosen in einem Haus zu regeln.

Es wurden Solarmobilmodelle vorgestellt, die erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen haben. Am SolarMobil-Regionalwettbewerb Bayern nehmen jedes Jahr mehrere Teams des VDI Augsburger Bezirksverein im Alter zwischen 6 und 17 Jahren teil. Die beiden 3D-Drucker waren die großen Anziehungsmagnete für Besucher. Die gedruckten Objekte konnten die Besucher mit nach Hause nehmen.

Auf Grund der vielen Nachfragen wird in naher Zukunft ein 3D-Druck-Workshop im VDI-Lab stattfinden.


Schülerfirma

In Zusammenarbeit mit Studierenden der Hochschule Augsburg wird im VDI-Lab eine Schülerfirma aufgebaut. Im Folgenden bietet Ihr Dienstleistung zur Herstellung kleiner Bauteile an!


Das VDI-Lab steht bereit!

Unser Lab ist seit Frühjahr 2020 fertig eingerichtet!

Die Laptops, Arduinos, Logo-Steuerungen, Lego-Mindstorm-Sets, 3-D-Drucker Oszillatoren, Pneumatikboards, Lötgeräte usw. stehen für Euch und Eure Experimentierlust bereit!


Sobald es die Corona-Epidemie zulässt – bieten wir Euch hier MINT-Workshops, Wettbewerbe und regelmäßige Öffnungszeiten für freies Experimentieren an.


Bis dahin könnt Ihr online an verschiedenen Kursen und Workshops teilnehmen.


Ein starkes Team...

ist tatkräftig bei der Ausstattung des neuen VDI-Labs dabei, der Fußboden liegt und im März räumen wir ein. Ab April werden Workshops und Experimente im neuen VDI-Lab stattfinden!


Werkstattführung und Testfahrt beim Formula Student Racing Team


MAN Energy Solutions SE Ferienworkshop "Unsere Bausteine für die Energiewende"

Das VDI-Lab startete am 28.10. mit dem ersten Ferienworkshop! Unter dem Motto „Unsere Bausteine für die Energiewende - Wie passen Fridays for Future, der Energiewandel und Verbrennungsmotoren zusammen?“ erhielten insgesamt 10 Jugendliche und Studenten Einblicke in die aktuellen Forschungsprojekte der MAN Energy Solutions SE.

In einer engagierten Themendiskussion mit den Ingenieuren aus Forschung und Entwicklung wurden flugs die thermodynamischen Hauptsätze entwickelt und die Lage des Weltklimas in seinen chemischen Bestandteilen analysiert. Daraus wurde gemeinsam der Ansatz zur Entwicklung moderner Energiesysteme und synthetischer Kraftstoffe mit höheren Wirkungsgraden und weniger CO2-Emission vollzogen. Absolut spannend: die Großmotoren live auf dem Prüfstand zu sehen und ein Glas (neuen) glasklaren, synthetischen Kraftstoffs in der Hand zu halten – gegen ein Glas (alten) schwarz-dichten Erdöls zum Vergleich...


MINT-Parcours im TZA

Am 17.10.2019 präsentierten wir die Jugendprogramme des VDI beim Parcours der MINT-Region A3 im Rahmen der bayernweiten MINT-Woche 2019.


Übernahme der Lehrwerkstatt

Im August 2019 erfolgte die Übernahme einer kompletten Lehrwerkstatt aus der Industrie.

Die Laptops, Arduinos, Logo-Steuerungen, Schulungsplatinen, Oszillatoren, Pneumatikboards, Lötgeräte, Werkzeuge, Arbeitstische, Schränke, Beamer etc. bilden die Grundausstattung unseres VDI-Labs. Weitere Ausstattungsschwerpunkte sind unsere Lego-Mindstorm-Education-Sets, 3-D-Drucker und unsere niedlichen humanoiden Roboter!